Das war der AOK-Schulmeister 2014!

Was passiert 2015?

Zum Newsletter anmelden!




Sportgeräte raus, Bühne rein: Für den Auftritt von Tim Bendzko wurde die Mehrzweck- und Sporthalle des Bernhard-von-Cotta-Gymnasiums kurzerhand in eine Konzerthalle verwandelt. Die Vorfreude der rund 1.000 Schüler und Lehrer auf ihren AOK-Schulmeister-Hauptgewinn war riesig. Als Tim Bendzko dann die Bühne betrat, kannten die Kids kein Halten mehr. Sie feierten ihren Star und sangen bei Hits wie „Nur noch kurz die Welt retten“ und „Unter die Haut“ lauthals mit. Nach einer 90-minütigen Show bedankte sich der Berliner Sänger bei den glücklichen Gewinnern aus Brand-Erbisdorf.

Das einmalige Exklusivkonzert, zu dem auch die zweit- und drittplatzierten Finalteams aus Bayern und Rheinland-Pfalz eingeladen waren, war der krönende Abschluss des „AOK-Schulmeisters 2014“!